kolonnenfahrt.jpg
rtw.jpg
weiltal-marathon_01.jpg
technik-abi-feier.jpg
personensuche-wald.jpg
einweisung-sdah.jpg
übung-technik.jpg
Startseite OVStartseite OV

Herzlich Willkommen bei der DRK-Ortsvereinigung Friedrichsdorf!

Die DRK-Ortsvereinigung Friedrichsdorf engagiert sich schon seit vielen Jahren für die Menschen in Friedrichsdorf.  Wir sind im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie im Katastrophenschutz und vielen weiteren Bereichen tätig. Für unser vielfältiges Angebot sind wir auf deine Unterstützung angewiesen.

Mehr Informationen über unsere Tätigkeitsfelder und die verschiedenen Möglichkeiten wie du uns unterstützen kannst findest du weiter unten auf dieser Seite.

Mitmachen ist einfacher denn je!

In unserer DRK Bereitschaft sind wir immer auf der Suche nach neuen engagierten Helfer*innen. Du möchtest unsere Arbeit kennenlernen? Dann sind unsere wöchentlichen Ausbildungsabende der perfekte Gelegenheit dazu. Unsere Ausbildungsabende finden jeden Montag 19:30-22:00 Uhr statt. Wichtig ist nur, dass du dich vorher bei uns anmeldest, damit wir besser planen können.

Schreibe uns dazu einfach über unser Online-Formular unter www.drk-friedrichsdorf.de/mitmachen!

Aktuelles zu unserem geplanten Neubau

Wir sind in der planerisch entscheidenden Phase eines seit 40 Jahren gehegten Wunsches: Der Bau einer neuen Unterkunft – neben der neuen Rettungswache im Gewerbegebiet Köppern Nord-Ost auf einem Erbpachtgelände der Stadt.

Aktuelle Infos findest du unter www.drk-friedrichsdorf.de/neubau

  • Aktivarbeit in der OV

    Wir suchen dich! Ob im Sanitätsdienst, Blutspende oder auch als Hausmeister. Erfahre was du bei uns alles machen kannst
    Weiterlesen

  • Geld spenden

    Neben dem persönlichen Engagement der Helferinnen und Helfer unserer Ortsvereinigung erfordert die Arbeit auch viel Geld. Sie helfen uns zu helfen!
    Weiterlesen

Aktuelles

28.01.2023

Wir trauern um Klaus Kaupp

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass unser langjähriges Mitglied Klaus Kaupp am Wochenende plötzlich und unerwartet im Alter von nur 60 Jahren verstarb. Weiterlesen

23.01.2023

Bereitschaftsleiterwahl 2023

Am 23.01.2023 hatten wir unsere Bereitschaftsleiterwahl. Gewählt wurden Alexander Wagenknecht als Bereitschaftsleiter und Jan Michael Manthée als stellvertretender Bereitschaftsleiter Weiterlesen

10.03.2022

Hilfsmaßnahmen im aktuellen Ukrainekonflikt

Das Deutsche Rote Kreuz stellt umfassende Hilfsmaßnahmen für die Bevölkerung in der Ukraine sowie Menschen auf der Flucht bereit, um Leben zu schützen und Menschen in Not zu versorgen. Auch unsere... Weiterlesen

09.01.2022

Alle Blutspende-Termine für das Jahr 2022

11 sind es an der Zahl! Kommen Sie auch dieses Jahr vorbei und retten Sie Leben durch Ihre Blutspende! Weiterlesen

05.12.2021

Eine Kleinigkeit zum Aufwärmen und nette Gespräche

Unseren ehrenamtlichen Helfer haben heute gute 200 Becher heißen Tee aus unserer DRK Küche Seulberg an die Besucher des Impfzentrums im Rathaus Friedrichsdorf verteilt. Weiterlesen

24.11.2021

Einsatz: Rettungsdienst Unterstützung

Da ein Teil der hauptamtlich besetzten Rettungswagen aus dem Hochtaunuskreis zu einem Großeinsatz in Taunusstein alarmiert wurden, ging diesen Mittwoch um kurz vor halb eins unser Funkalarmempfänger. Weiterlesen

30.05.2021

Jahreshauptversammlung für das Jahr 2020

Wir laden alle Mitglieder der DRK Ortsvereinigung Friedrichsdorf im DRK Kreisverband Hochtaunus e.V. herzlich zu unserer am 11.06.2021 um 19:30 Uhr stattfindende Jahreshauptversammlung ein. Weiterlesen

20.05.2021

Einsatz: Bombenfund Frankfurt

Aufgrund einer Bombenentschärfung mussten mehrere tausend Menschen ihre Wohnungen verlassen. Evakuierte Bürger mussten durch den Katastrophenschutz kurzzeitig untergebracht werden. Weiterlesen

20.01.2021

Blutspende-Termine 2021

Die Termine für die 13 geplanten Blutspendetermine in Friedrichsdorf und Ober-Erlenbach stehen fest. Weiterlesen

20.12.2020

IT-Spenden: Projekt erfolgreich abgeschlossen

Lockdown, Schulschließung, Homeschooling: vor den hessischen Sommerferien kam Vieles auch auf die Schüler und deren Familien in Friedrichsdorf zu. Bei manchen Kindern und Jugendlichen fehlten jedoch... Weiterlesen